Be Lenka Sandalen

Zusammengefasst

  • Sohle 8.5 mm dünn
  • Handgemacht in der Slowakei
  • Gute Verstellbarkeit: über den Zehen und um das Fussgelenk
  • Liebevoll hergestellt und sorgfältig verarbeitet
  • Stil: elegant / filigran

Sohle

Die Sohle besteht aus qualitativ hochwertigem Kautschuk. Sie ist angenehm flexibel und schützt aber trotzdem gut vor spitzem Untergrund.

Vergleich der Sohlendicken: Xershoes Z-Trek 5.5 mm, Xershoes Jessie 6 mm, Chala 7.3 mm, Tikki Soul 8 mm, BotyLuks Verano 5 mm.

 

Grössen

Die Lenka Sandalen gibt es in den Grösse 36-43.

Meine Füsse sind 23 cm lang und ich habe Grösse 37 gewählt. Die Grösse passt recht gut, sie dürften minimal grösser sein. Es wäre für mich angenehmer, wenn die Sandalen keine Ziernaht hätten, da ich diese mit den Zehen berühre. Grösse 37 ist 9.3 cm breit und 24 cm lang.
Die Sandalen können um das Fussgelenk und auch an beiden Riemen über den Zehen angepasst werden. Ich habe breite Füse und einen hohen Spann. Um das Fussgelenk verschliesse ich die Riemen im letzten Loch, um die Zehen passt die Klettverschlusslänge sehr gut. Leider ist der Klettverschluss beige und nicht rot, daher sieht man ihn recht gut, wenn der Klett nicht ganz überlappt (siehe Bild unterhalb der Tabelle).

Material

Sohle: Kautschuk
Innensohle: beiges Glattleder
Riemen: aus Glattleder (bei den schwarzen und hellbraunen Sandalen, Wildleder (bei den roten und türkis Sandalen)
Innenleder Riemen: beiges Glattleder

Pflege

Beim Bestellen habe ich mich nicht darauf geachtet, dass es zwei Modelle gibt: eines mit Wildleder und eines mit Glattleder. Ich habe das Wildledermodell bestellt. Das matte Leder sieht wunderschön aus. Ist aber nicht ganz so pflegeleicht wie Glattleder. Beim ersten Mal tragen ist ein Tropfen Milch auf die Sandale getropft (siehe Bild unten links, rechter Schuh). Ich habe dann sofort versucht, den Flecken mit Wasser zu entfernen. Durch das Reiben wurde der Fleck jedoch noch schlimmer.
Erst nach dem Bürsten mit einer Crepebürste waren sie wieder wie neu (siehe Bild unten rechts). Als pflege empfehle ich die Rauhlederpflege von Ulrich.
Glattleder kann einfach mit einem feuchen Lappen und Schuhcrème gereinigt werden.

Empfehlung des Herstellers:

Genau wie bei allen unseren Barfußschuhmodellen empfehlen wir die Sandalen regelmässig zu imprägnieren, um sie vor Verschmutzungen, Staub und Nässe zu schützen. 

Verarbeitung

Die Sandalen sind aus qualitativ hochwertigen Naturmaterialien und sehr sorgfältig verarbeitet. Kein Plastik an den Füssen, nur Natur pur!
Man spürt sofort, dass die Sandalen mit viel Liebe hergestellt werden. Die Schuhe sind sehr durchdacht, damit sie an möglichst viele verschiedene Füsse passen.

Lenka legt grossen Wert auf Nachhaltigkeit, Handarbeit und lokale Produktion. Alle Produkte (also auch die Babytragesachen) werden in Žilina in der Slowakei hergestellt. Von der Idee, der Umsetzung bis zum fertigen Produkt, alles liegt in einer Hand. So kann Lenka zusammen mit ihrem Team eine faire, umweltbewusste Produktion und eine hohe Qualität garantieren. Es ist eine grosse Freude, dass jedes von Lenka kreierte Produkt seine ganz eigene Geschichte erzählt.

Einsatzbereich

Die Lenka Summer sind stylische Barfuss-Leder-Sandalen, die sich für jeden Anlass eignen.
Durch die schön helle Lederinnensohle (welche bei mir leider schon Fussabdrücke hat) und das nicht ganz pflegeleichte Leder ziehe ich die Sandalen jedoch nicht auf den Spielplatz und für Spaziergänge durch den Wald an. Sie begleiten mich an Feste, beim Stadtbummel, an Meetings, bei Einladungen und anderen Anlässen, die nicht auf Feld und Wiese stattfinden.

Verstellbarkeit

Es ist ein grosses Plus, dass die beiden Riemen über die Zehen und der Riemen ums Fussgelenk verstellt werden können. So passt sich die Sandale sehr gut an verschiedene Fussformen an.

Mein Eindruck

Die Lenka Sandale ist sehr schlicht und elegant. Über die Zehen führen zwei schmale, verstellbare Lederbänder und um das Fussgelenk werden die Sandalen mit einer Schnalle befestigt. Zwischen der Schnalle und der Sandale ist ein kurzes Gummiband, welche dem Fuss beim Gehen etwas Spielraum gibt und ihn nicht einengt.
Zur beigfarbenen Innensohle kommen farbige Riemen in rot, türkis, schwarz oder hellbraun. Die Innensohle ist mit einer weissen Ziernaht umnäht.

Die Lenka Summer haben kein Fussbett und keinen Absatz(Zero Drop). Dank den verstellbaren Riemen kann ich die Sandalen auch ideal an meinen breiten Fuss anpassen. In der letzten Zeit habe ich oft die Tikki Soul Sandalen getragen. Diese haben keinen Riemen über den Zehen. Daher war es für mich am Anfang ungewohnt, dass meine Zehen durch einen Riemen zusammengehalten werden. Ich musste zuerst die richtige Einstellung finden, zwischen noch ausreichend Halt im Schuh und die Zehen zu fest eingebunden.

Ich kann die Sandalen den ganzen Tag tragen, ohne dass sie einschneiden oder Druckstellen verursachen.

Warum kein Fussbett? Das antwortet Be Lenka:

Unsere Füße sind dazu ausgelegt, unser Körpergewicht bei jedem Schritt abzufedern, auch wenn wir laufen. Zwingen wir sie in Schuhe mit einer starken Unterstützung des Fußgewölbes, wird das natürliche Einknicken des Fußgewölbes meist unterbunden – und damit schonen und schwächen wir die Fußmuskulatur, die diese Aufgabe eigentlich übernimmt.

Viele Fehlstellungen der Hüfte oder auch Rückenbeschwerden haben ihren Grund oft bei unseren Füßen. Wenn unsere Füße zu schwach sind und unterschiedlich muskulär ausgebildet, machen wir unbewußt Ausweichbewegungen, die zu muskulären Dysbalancen führen können. Man muss sich das vorstellen, wie bei einem Haus, bei dem das Fundament einseitig absackt. Durch Stützmaßnahmen versucht man das Haus vorm Einsturz zu retten, statt das kaputte Fundament nachhaltig wieder aufzubauen. Barfuß laufen hilft, dass unser Fundament insgesamt starkt bleibt und Stützmaßnahmen erst gar nicht erforderlich werden.

Die Lenka Barfußschuhe unterstützen genau diese von der Natur aus vorgegebene Laufbewegung sowie alle natürlichen Eigenschaften des Fußes. Dank unserer Technologie kommen Sie dem natürlichen Barfusslaufen ganz nah.

Einkaufen

Be Lenka Schuhe können direkt im deutschen Webshop des Herstellers bestellt werden: www.belenka.de

Die Lenka Summer Sandalen kosten 69 Euro, die Versandkosten betragen 10 Euro.

Garantie: 2 Jahre.

Posted in Barfuss durch die Welt, Schuhtests and tagged .

Leave a Reply